Malerisch gelegen & gut angebunden

Die Gemeinde Riethnordhausen ist mit 1070 Einwohnern und einer Fläche von 1293 Hektar Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt. Sie gehört damit zum Landkreis Sömmerda. Riethnordhausen liegt im Thüringer Becken, etwa zehn Kilometer nördlich von Erfurt. Der Ort liegt an der Landstraße 2142 zwischen Straußfurt und Erfurt an der Schmalen Gera.

Im 12. Jahrhundert bildete Riethnordhausen zusammen mit dem benachbarten Mittelhausen eine „kleinere Grafschaft“ im Besitz der ludowingischen Landgrafen von Thüringen. Beide Orte kamen bei der Leipziger Teilung der wettinischen Besitzungen im Jahr 1485 zum ernestinischen Kurfürstentum Sachsen. Sie gehörten ab 1542 zum neu gebildeten „Amt Ringleben“, welches nach der Wittenberger Kapitulation 1547 im Besitz der Ernestiner blieb und bei der Erfurter Teilung 1572 zum Herzogtum Sachsen-Weimar kam.

Nach dem Tod des Herzogs Wilhelm IV. von Sachsen-Weimar wurde das Amt Ringleben mit seinen drei Orten im Jahr 1662 dem neu entstandenen Herzogtum Sachsen-Eisenach zugeteilt und 1672 dem Amt Großrudestedt angegliedert. Ab 1741 gehörte dieses zu Sachsen-Weimar-Eisenach. Der Ort wurde 1850 dem Verwaltungsbezirk Weimar des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach zugeteilt.

karte

Entfernungen

Erfurt: 13 min | 10 km
Sömmerda: 20 min. | 20 km
A71 6 min. | 6 km
Flughafen Erfurt 20 min. | 22 km

Infrastruktur & Nahversorgung

regelmäßge Buslinien nach Sömmerda & Erfurt, Kindertagesstätte, Sportplatz, Hotel Landvogt, Blumen & Gemüsehändler

Das erwartet Sie

voll erschlossene Grundstücke | direkt vom Eigentümer | bauträgerfrei | provisionsfrei | am Ortsrand von Riethnordhausen

Das Wohngebiet „Zur Obermühle“ befindet sich am westlichen Ortsrand von Riethnordhausen. Das Wohngebiet ist der ideale Ort für Naturliebhaber und Familien mit Kindern.

Die Umgebung bietet ideale Voraussetzungen für vielfältige Freizeitmöglichkeiten, z.B. Wandern oder Radfahren. Riethnordhausen liegt nur jeweils 15 Autominuten von den Stadtzentren Erfurt und Sömmerda entfernt. In direkter Nähe gibt es einen Autobahnanschluss zur A71. Wenn Sie das Auto stehen lassen möchten, dann nutzen Sie doch einfach die direkte Busanbindung nach Erfurt und Sömmerda.

Versorgungseinrichtungen, wie Bäcker, Blumengeschäft, Tankstelle und die Kindertagesstätte „Kirchbergzwerge“ finden Sie vor Ort.

Hier können Sie sich den Vorhaben- und Erschließungsplan downloaden.

Beispiebebauung

Die Grundstücke

karte-verkaufsstand

Hier können Sie sich den Vorhaben- und Erschließungsplan downloaden.

Alle eingezeichneten Grundstücke sind noch zu vermessende Teilflächen und circa-Angaben.

ist-zustand-grundsteucke-3
Beispiebebauung-Grundstuecke

Kontakt

Sie interessieren sich für ein Grundstück und möchten einen persönlichen Beratungstermin?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Download Exposé

Mario Schliefke

Erfurter Landstraße 59
99095 Erfurt-Stotternheim

Telefon: 036204 6730
Mobil 0172 35 26 26 2

traumgrundstueck@wohnen-zur-obermuehle.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Unsere Partner und interessante Links

Webseite von Riethnordhausen: www.nurzen.de

Webseite vom Abbruchunternehmen: www.schliefke.eu

Erstellung der Vermarktungsunterlagen: www.immobilienmarketing-agentur.com